siggi-spiegelburg-portrait

Siggi Spiegelburg stammt aus einer Textilfamilie. Sie wuchs mit 8 Geschwistern in und Wuppertal auf. Schon als kleines Mädchen nähte sie viel und setzte ihre Ideen in eigenen Kreationen um.

Mit 21 eröffnete sie ihr eigenes Geschäft auf der Königsstraße in Münster und verkaufte dort neben den berühmten Strickpullovern, Schmuck und Schuhen auch viele persönliche Liebhaberstücke.

Ihre Idee kam gut an. Vier Jahre später erweiterte Sie ihre Boutique um ein Maßatelier für Haute Couture Kleidung.

Sie heiratete Verleger Wolfgang Hölker und bekam zwei Töchter.

Mit der Zeit schloss sie die Boutique und investierte ihre ganze Leidenschaft in ihr Maßatelier, welches heute erfolgreicher denn je ist.

Sie sitzt mit ihrem 16- Köpfigen Team am Kreativkai in Münster.

Ihre damaligen Prinzipien, innovative, elegante und detailverliebte Mode, die die Persönlichkeit der Kundin unterstreicht, zu entwerfen, lebt sie auch heute noch.